Zum Inhalt springen

Neustrukturierung der Seelsorge im Pfarrverband Berching

Eichstätt/Berching. (pde) – Im Zuge der Neuordnung der pastoralen Einheiten wird die Seelsorge im Pfarrverband Berching neu geregelt. Nachdem im April die Pastoralräume eingerichtet wurden, wird ab 1. September der Berchinger Pfarrer Artur Wechsler zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben Pfarrer der Pfarreien Pollanten und Weidenwang mit der Expositur Erasbach sowie der Pfarrei Waldkirchen. Wechsler wird damit Leiter des Pfarrverbands Berching. Pater Sebastian Hildebrand OT wird als Pfarrvikar für den gesamten Pfarrverband zuständig sein und weithin im Pfarrhaus in Pollanten wohnen.

Pfarradministrator Pater Christoph Heinzmann OSB, der bisher in Pollanten, Weidenwang und Erasbach Pfarradministrator war, kehrt ins Kloster Plankstetten zurück. Pfarradministrator Deogratias Ntikazohera, der in Waldkirchen und Waltersberg Pfarradministrator war, scheidet aus dem Dienst der Diözese Eichstätt aus. Waltersberg gehört nach der Neuordnung zum Pfarrverband Deining.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Berching

Wochenende
Stadtpfarrkirche
Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.30 Uhr)
Sonntag 09.00 Uhr und 10.30 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Sonntag 09.30 Uhr
 
Wochentage
Helios-Klinik
Freitag 16.30 Uhr (zweiwöchentlich)
 
Stadtpfarrkirche
Montag 19.00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Täglich Hl. Messe (*)
Filialgemeinden (*)
 
(*) Zeiten siehe Gottesdienstordnung

Anbetungszeiten in der Wallfahrtskirche Maria-Hilf Berching: Von Mai bis einschl. Oktober an jedem ersten Donnerstag Feier des "Priesterdonnerstages". Beginn jeweils 19.00 Uhr mit einer heligen Messe, im Anschluss eucharistische Anbetung mit Segen.