Zum Inhalt springen

Würdigung

 

Die Berchinger Stadtpfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" gilt als der schönste Kirchenbau im Schaffen des Eichstätter Hofbaumeisters Maurizio Pedetti.

Der Genialität des Baumeisters Pedetti, anstelle einer nicht möglichen Erweiterung nach Westen die Breitenentwicklung des Kirchenraumes zu veranlassen, erhebt die Kirche mit ihrer so gewonnenen originellen Grundriß- und Raumgestalt in ihrer Architektur weit über alle anderen Kirchen des 18. Jahrhunderts im Hochstift Eichstätt.

Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt Berching (Nordansicht)

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Berching

Wochenende
Stadtpfarrkirche
Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.30 Uhr)
Sonntag 09.00 Uhr und 10.30 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Sonntag 09.30 Uhr
 
Wochentage
Helios-Klinik
Freitag 16.30 Uhr (zweiwöchentlich)
 
Stadtpfarrkirche
Montag 19.00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Täglich Hl. Messe (*)
Filialgemeinden (*)
 
(*) Zeiten siehe Gottesdienstordnung

Anbetungszeiten in der Wallfahrtskirche Maria-Hilf Berching: Von Mai bis einschl. Oktober an jedem ersten Donnerstag Feier des "Priesterdonnerstages". Beginn jeweils 19.00 Uhr mit einer heligen Messe, im Anschluss eucharistische Anbetung mit Segen.