Zum Inhalt springen

Innenraum und Ausstattung

Der Innenraum zeigt den Typus einer spätbarocken Saalkirche mit eingezogenem, halbrundem Chor. Die beiden Deckengemälde zeigen die Darstellung der "Verkündigung an Maria" (Chorraum) und die "Krönung Mariens durch die Hl. Dreifaltigkeit" (Kirchenschiff). Die Orgel mit 12 Registern wurde noch von der Gründerin angeschafft und stammt aus der Orgelbauanstalt J. Bittner, Nürnberg.

Im Zentrum des Hochaltars oberhalb des Tabernakels befindet sich das Gnadenbild der Gottesmutter Maria mit dem Jesuskind auf dem Arm, das sich an die Mutter schmiegt (Kopie nach Lukas Cranach auf Holz gemalt aus dem 17. Jahrhundert).

Zentrum des linken Seitenaltars bildet eine Mondsichelmadonna im Strahlenkranz mit dem Jesuskind auf dem linken Arm.

Herzstück des rechten Seitenaltars ist eine dreiteilige, spätgotische Holzfiguren-Gruppe, die die Beweinung Christi darstellt.

Zwei bedeutende, historische Votivbilder erinnern an das große Brandunglück vom 17. Juni 1819 (Brand des Gredinger Tores, bei dem sieben Personen der Türmersfamilie umkamen) und vom "großen Stadtbrand am 17. Juli 1885" (wo beim Brand des "oberen Marktes" ein Großteil des Stadtviertels eingeäschert wurde).

Das Stifterbild in der MItte der rechten Seitenwand zeigt in schwerem Barockrahmen die "Maria-Hilf-Kirche" in klassizistischer Scheinarchitektur, darüber schwebend das Gnadenbild. Zu beiden Seiten der Kirche knien Familienmitglieder der Stifterin.

Weiteren Ausstattungsgegenstände sind u. a. Bildnisse der Mutter Anna und der Hl. Ottilia, eine Statue der Hl. Cäcilia, verschiedene Wandkreuze und seit 1978 eine fast lebensgroße Figur der "Madonna von Fatima" (1978, gestiftet vom Frauenbund Berching).

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Berching

Wochenende
Stadtpfarrkirche
Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.30 Uhr)
Sonntag 09.00 Uhr und 10.30 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Sonntag 09.30 Uhr
 
Wochentage
Helios-Klinik
Freitag 16.30 Uhr (zweiwöchentlich)
 
Stadtpfarrkirche
Montag 19.00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Täglich Hl. Messe (*)
Filialgemeinden (*)
 
(*) Zeiten siehe Gottesdienstordnung

Anbetungszeiten in der Wallfahrtskirche Maria-Hilf Berching: Von Mai bis einschl. Oktober an jedem ersten Donnerstag Feier des "Priesterdonnerstages". Beginn jeweils 19.00 Uhr mit einer heligen Messe, im Anschluss eucharistische Anbetung mit Segen.