Zum Inhalt springen

Lob und Dank für 80 Lebensjahre

Pfarrer i.R. Heinrich Schmid feiert in Berching seinen 80. Geburtstag.

Die Sitzplätze der Stadtpfarrkirche reichten am Sonntag nicht aus, als Pfarrer i. R. Heinrich Schmid im Kreise seiner Verwandten, mehrerer Geistlichen und Pfarrangehörigen der Pfarreien Berching, Roth und Staadorf seinen 80. Geburtstag mit einem feierlichen Dankgottesdienst beging. Zu Beginn des Gottesdienstes begrüßte Ortspfarrer Artur Wechsler den Jubilar und alle Anwesenden und wünschte Pfarrer Heinrich Schmid alles Gute und Gottes Segen zu seinem Ehrentag.  

Festprediger Diakon Ludwig Fuchs aus Berching ging in seiner Predigt auf das Sonntagsevangelium ein, das unter dem Leitwort stand: „Wer aber
von dem Wasser trinkt, das ich ihm gebe, wird auf ewig nicht mehr dürsten". Er dankte Pfarrer Schmid für alle seine treue Dienste in der Pfarrei, der Dank gelte ebenso seiner Haushälterin Agnes.

Heinrich Schmid erblickte am Sonntag vor genau 80 Jahren in Staadorf das Licht der Welt, er wurde 1960 von Bischof Dr. Josef Schröffer in Eichstätt zum Priester geweiht. Seine Stationen führten ihn als Kaplan und Aushilfspriester nach Berngau, Freystadt, Gunzenhausen und Abenberg. 1964 wurde er Pfarrer von Sachsen-Lichtenau und bis zum Eintritt in den Ruhestand Stadtpfarrer von Roth.

Der beliebte Seelsorger, der seit über 13 Jahren mit seiner Haushälterin Agnes Kuhn seinen Ruhestand in Berching verbringt, war gerührt und dankbar für die große Anteilnahme und die vielen guten Wünsche zu seinem Ehrentag. Der festliche Gottesdienst wurde von der Stadtkapelle Berching musikalisch gestaltet, zur weltlichen Feier traf man sich anschließend im Brauereigasthof Winkler.

 

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Berching

Wochenende
Stadtpfarrkirche
Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.30 Uhr)
Sonntag 09.00 Uhr und 10.30 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Sonntag 09.30 Uhr
 
Wochentage
Helios-Klinik
Freitag 16.30 Uhr (zweiwöchentlich)
 
Stadtpfarrkirche
Montag 19.00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Täglich Hl. Messe (*)
Filialgemeinden (*)
 
(*) Zeiten siehe Gottesdienstordnung

Anbetungszeiten in der Wallfahrtskirche Maria-Hilf Berching: Von Mai bis einschl. Oktober an jedem ersten Donnerstag Feier des "Priesterdonnerstages". Beginn jeweils 19.00 Uhr mit einer heligen Messe, im Anschluss eucharistische Anbetung mit Segen.