Zum Inhalt springen

In stillem Gedenken an Pfarrer i. R. Heinrich Schmid

„Wir wollen, solange wir noch Zeit haben, allen Menschen Gutes tun"

(Gal. 6,10, Primizspruch von Pfarrer Schmid)

In stiller Trauer und großer Dankbarkeit nimmt die Pfarrei Berching Abschied von Pfarrer i. R. Heinrich Schmid.

Heinrich Schmid, langjähriger Pfarrer in Roth und Dekan des Dekanats Schwabach, ist am Montag, 2. November, im Klinikum Neumarkt im Alter von 81 Jahren gestorben. Schmid wurde 1934 in Staadorf in der Oberpfalz geboren und am 29. Juni 1960 in Eichstätt zum Priester geweiht. Nach Aushilfen in Berngau und Freystadt und Jahren als Kooperator in Gunzenhausen und als Kooperaturbenefiziumsprovisor in Abenberg übernahm er seine erste Pfarrstelle 1971 in Sachsen-Lichtenau.

1983 übertrug ihm der damalige Eichstätter Bischof Alois Brems die Pfarrei Roth, die Schmid bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2000 leitete. Von 1975 bis 1983 war er zugleich Dekanatsjugendseelsorger im Dekanat Herrieden. Von 1986 bis 1998 nahm er auch das Amt des Dekans im Dekanat Schwabach wahr. Auch in seiner Ruhestandszeit, die er gerne in Berching verbrachte, half er bei priesterlichen Diensten und als Seelsorger aus.

Das Requiem wurde am 05. November in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt gefeiert, anschließend wurde der liebe Verstorbene unter großer Anteilnahme der Bevölkerung im Priestergrab des Berchinger Friedhofs beigesetzt.

Pfarrer Schmid hat vielen Gutes getan - Gott der Herr möge ihm nun die ewige Freude schenken in seiner Herrlichkeit.

                                                                    R.I.P.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Berching

Wochenende
Stadtpfarrkirche
Samstag 19.00 Uhr (Winter 18.30 Uhr)
Sonntag 09.00 Uhr und 10.30 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Sonntag 09.30 Uhr
 
Wochentage
Helios-Klinik
Freitag 16.30 Uhr (zweiwöchentlich)
 
Stadtpfarrkirche
Montag 19.00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr
Donnerstag 19.00 Uhr
 
Altenheim St. Franziskus
Täglich Hl. Messe (*)
Filialgemeinden (*)
 
(*) Zeiten siehe Gottesdienstordnung

Anbetungszeiten in der Wallfahrtskirche Maria-Hilf Berching: Von Mai bis einschl. Oktober an jedem ersten Donnerstag Feier des "Priesterdonnerstages". Beginn jeweils 19.00 Uhr mit einer heligen Messe, im Anschluss eucharistische Anbetung mit Segen.